Brungs Stiftung

Ob zu Wasser, am Berg, auf dem Land oder in der Stadt geraten Menschen in Notsituationen durch Unfälle, Witterung oder andere Ereignisse. Unabhängig davon, ob sie fahrlässig oder unverschuldet in diese Notlage geraten sind, kommen hilfsbereite und kompetente Menschen zum Einsatz, die nicht selten dabei ihr eigenes Leben riskieren.

Diese Stiftung will diese wertvollen Helfer mit der Zuwendung von Ausstattung unterstützen, um ihre selbstlosen Einsätze mit geringerem Risiko und größeren Erfolgschancen zu ermöglichen.

 

Zweck der Stiftung ist die Beschaffung von Mitteln zur Förderung der Rettung aus Lebensgefahr, des Feuer-, Arbeits-, Katastrophen- und Zivilschutzes, der Unfallverhütung. Dabei sollen die Mittel dieser Stiftung für die Ausstattung von Einsatzeinheiten mit technischen Geräten, Ausrüstung und Hilfsmitteln und für den Ankauf von Material für die Ausbildung von Einsatzkräften verwendet werden.

Die Begünstigten sollen unabhängig von ihrem Einsatzgebiet und ihrem Sitz - ob im Inland oder im Ausland - gefördert werden können.

 

Die Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts und hat ihren Sitz in Berlin.

[Home] [Förderung] [Anträge] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]